Blumen zum selber pflücken

Gegenüber der Kluskapelle in Neuenheerse betreiben Lucas und Frank auf einem Feld der Familie Mikus seit Frühjahr 2010 ein Blumenfeld zum selber pflücken.

Die Saison startet mit Narzissen und Tulpen, in den Sommermonaten sollen Sonnenblumen, Zinnien, Astern und Gladiolen für die Kunden bereit stehen.
Auch im Herbst ist noch nicht Schluß, Zierkürbisse, Speise- und Schnitzkürbisse so wie bunter Ziermais werden ab ca. September/ Oktober angeboten.
Diese Früchte sind dann aber nicht zum selber ernten gedacht, zu gegebener Zeit werden wir am Blumenfeld Kisten mit der Ware aufstellen, die Bezahlung erfolgt wie bei den Blumen an der Kasse am Blumenfeld.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Kunden und Besuchern für die ehrliche Bezahlung und das schon sehr oft positive Feedback bedanken.

Ein Blumenfeld macht viel Arbeit und die Erstellung kostet viel Geld, bitte bedenken Sie deshalb:

Nur bezahlte Blumen machen Freu(n)de










Anno

23.4.2009
http://www.landflirt.de/infos/kalender_voting_auswertung.php